Wie wird Oolong Tee richtig zubereitet?

Wie wird Oolong Tee richtig zubereitet?

In diesen Tee Zubereitungs Tutorial konzentrieren wir uns ausschließlich darauf wie man Oolong Tee am besten zubereitet.

Da Oolong Tee jedoch unterschiedlich stark fermentiert wird und die Teeblatt Größen auch variieren können gibt es keine einheitliche Regel wie Oolong Tee am besten aufbrüht. Sehen Sie dazu auch unsere Oolong Tee Übersicht.


Traditionell wird Oolong Tee in Taiwan und China in kleineren Mengen zubereitet und dafür öfters aufgegossen. Dazu verwendet man entweder einen Gaiwan oder eine Yixing Teekanne, welche aus Ton hergestellt wurde.

 

Yixing Teekanne für Oolong

Man kann natürlich Oolong auch in einer üblichen Teekanne aufbrühen, dabei sollte man jedoch einen Teefilter verwenden, welchen man nach dem aufbrühen herausnehmen kann da sonst der Geschmack des Tees bitter werden kann.
Welche Teemenge benötigt man?

 

Hier gilt zu berücksichtigen das Oolong Tee entweder gerollt oder mit gedrehten Teeblättern verkauft werden und dieser sich beim aufbrühen wieder zu seiner ursprünglichen Größe entfalten.

 

 

gerollte Alishan Oolong Teeblätter

Bei gerollten Teeblättern empfehlen wir 3 bis 4 Teelöffel pro Liter oder bei Verwendung eines Gaiwans oder einer Yixing Teekanne mit 200ml Fassungsvermögen reichen bereits ein knapper Teelöffel aus!

Bei gedrehten Teeblättern nimmt man in etwa die doppelte Menge.



Welches Wasser verwendet man zum Aufbrühen von Oolong Tee?

Das Wasser sollte nicht zu hart sein, gut geeignet ist enthärtetes Leitungswasser oder weiches Mineralwasser ohne Kohlensäure. Das Wasser sollte frisch sein und nicht abgestanden.

 

Was ist die richtige Aufbrühtemperatur für Oolong Tee?

Hier beginnt nun eine Wissenschaft für sich aber wenn man ein paar Regeln befolgt kommt man sehr schnell zum Erfolg.


Grundsätzlich kann man sagen, je grüner, also je weniger der Tee fermentiert wurde, desto kühler das Wasser, oder je stärker der Tee fermentiert wurde desto heißer darf man ihn aufbrühen.

 

  • Für leicht fermentierte Oolongs wie Alishan, Milky oder Baozhong reicht es oft schon aus diese mit 80 – 85°C aufzubrühen

  • Stärker fermentierte Oolongs wie Dong Ding oder geröstete Oolongs brüht man besser mit 85 – 90°C auf

  • Stark fermentierte Tees wie Red Oolong – oder aged Tee benötigen ca. 95°C um Ihr Aroma richtig entfalten zu können.

 

Milky Oolong - leicht fermentiert

 


Wie lange sollte Oolong Tee ziehen?

Normalerweise ist es nicht notwendig Oolong Tee länger als 3 Minuten ziehen zu lassen. Es empfiehlt sich mit einer Minute Aufbrühzeit zu beginnen und sich in weiteren 30 Sekunden Schritten an seine persönliche Geschmacks Vorliebe heranzutasten. Bei den meisten Oolong Teesorten ist man mit 2-3 Minuten sehr gut dabei.

Eine Ausnahme machen hier die Agend Oolongs welche bedingt durch das Alter länger benötigen bis sich die Teeblätter entfalten und sie ihr Aroma freigeben. Dabei kann es aber auch vorkommen das die ersten Steepings zu intensiv sind und sich erst nach 3–4 mal aufbrühen der passende Geschmack ergibt.

Aged Tee - Shanlingxi Oolong

 

Wie oft lässt sich Oolong Tee aufbrühen?

Oolong Tee ist sehr hochwertig. Da nur ganze Teeblätter verarbeitet werden ist es möglich Oolong Tee öfters aufzubrühen! Grundsätzlich kann man sagen das Oolong Tee aus höher gelegenen Plantagen öfters aufgebrüht werden können als Teesorten, die auf niedrigeren Plantagen schneller gewachsen sind. Im Durchschnitt lassen sich alle Oolong Tees sicherlich mindestens 3-4 mal aufbrühen. Bei jedem Aufbrühvorgang werden dann neue Aromen freigesetzt.



Tee-Eier und Siebe

Denke Sie daran das sich die Teeblätter beim Aufbrühen zu Ihrer vollen Größe entfalten uns sehr viel Platz benötigen. Daher empfehlen wir bei der Verwendung einer großen Teekanne ein „korbförmiges“ Teesieb. Tee-Eier hingegen sind üblicherweise zu klein um losen Tee aufzubrühen.

Teetasse und Riechbecher



Wie brüht man Oolong Tee Schritt für Schritt auf?

ZUBEHÖR

  • Wasserkocher
  • Thermometer (optional)
  • Teekanne oder Gaiwan (200ml Fassungsvermögen)
  • Teelöffel
  • Filter oder Sieb
  • Stoppuhr (oder Smartphone)
  • Teetasse zum Servieren
  • Riechbecher (optional)



ZUTATEN

 

  • Einen knappen Teelöffel Oolong Teeblätter (gerollt)
  • Ca. 1 Liter Wasser – ausreichend damit Sie vorab damit Ihr Teegeschirr zum Aufwärmen übergießen können


ANLEITUNG so gehts in 6 einfachen Schritten


1. Erhitzen Sie das Wasser bis es die gewünschte Temperatur erreicht hat, ein Thermometer hilft Ihnen dabei diese zu ermitteln. Manche Wasserkocher haben bereits ein eingebautes Thermostat welches alternativ auch verwendet werden kann jedoch nicht so akkurat wie ein separates Thermometer sein kann.

2. Übergießen Sie nun die Teekanne und die Tassen mit einer kleinen Menge erhitzen Wassers, füllen Sie damit auch die leere Teekanne zum Erwärmen. Danach gießen Sie das Wasser wieder aus.

3. Geben Sie nun ca. 1 Teelöffel Teeblätter in die erwärmte Teekanne und übergießen Sie diese mit dem heißen Wasser über den Oolong Tee. Schließen Sie nun die Teekanne oder Gaiwan und lassen Sie den Tee ziehen. Die Zeit können Sie mit Ihrem Smartphone stoppen.

4. Je nach Ihren persönlichen Vorlieben können Sie den Oolong Tee nun ziehen lassen. Wir empfehlen mit ca. einer Minute Ziehzeit zu beginnen und dann in 30 Sekunden Schritten den Aufbrühvorgang zu verlängern bis der Lieblingsgeschmack erzielt wird

5. Nach Ablauf der Ziehzeit gießen Sie den Tee in die vorbereitete Teetasse. Sollten Sie in Ihrer Teekanne ein Teesieb verwenden, so entnehmen sie dieses bitte. Alternativ entleeren Sie den übrigen Tee in eine zweite Teekanne,

6. Nun können Sie den frisch aufgebrühten Tee genießen!


BONUS Tipp: bei einer chinesischen Teezeremonie kommt zudem ein schlanker Riechbecher zum Einsatz. Man füllt zuerst den aufgebrühten Oolong Tee in den Riechbecher, deck diesen mit einer Teekanne ab, dreht beide zusammen um und entnimmt nun den leeren Riechbecher. Wenn man nun den Riechbecher zur Nase führt kann mal all die tollen intensiven Aromen mit der Nase aufnehmen.

 

Teekanne und Teetasse mit Oolong Tee


Eine Übersicht über alle Oolong Tees aus Taiwan die hier im Evergreen Teashop verfügbar sind findest Du hier:

 

Sag uns Deine Meinung!

gefällt Dir dieser Artikel? Hast Du noch fragen? Wir würden gerne unseren Kunden mehr hilfreiche Zusatzinformationen rund um den Tee bieten. Daher würden wir uns über Dein Feedback im Kommentar Bereich sehr freuen!


Abonniere Uns!

Wenn Du diesen Beitrag nützlich oder interessant gefunden hast und mehr über Taiwanesische Teespezialitäten und Geschichten erfahren möchtest folge uns auch auf Facebook und Youtube oder melde Dich zu unserem Newsletter an!

 

Teefarmer in Taiwan - Evergreen Teashop

0 comments

schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert